Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
 

Das Virtuelle Stationszimmer

Projektbeschreibung

Die bislang bundesweit einzigartige Genesungsberatung schließt die Lücke zwischen der medizinischen Behandlung und dem Wiedereinstieg in den Alltag, dem Wechsel in eine Reha-Maßnahme oder auch Anschlussheilbehandlung (AHB). In einem digitalen Format geben qualifizierte Pflegekräfte mit klinischer Berufserfahrung fachkundige Antworten auf sämtliche Fragen der Patienten*innen, um eine optimale Genesung zu ermöglichen. Die Beratungen finden in einem geschützten Raum in einem 1zu1 Chat statt. Eine Weiterentwicklung des Konzeptes setzt Bot-Tech ein, um das Wissen einzelner Genesungsberater allen verfügbar zu machen.

 

Kooperationsbedarfe

u.a. Kliniken, Versorgung, Pflege, IT/AI

 


 

reconva

Maren Lienicke ermöglicht als Gründerin von reconva Patienten*innen eine bessere Versorgung und Pflegefachkräften eine alternative Beschäftigungsmöglichkeit im virtuellen Genesungsraum. Ziel ist es, Versorgungsfehler während der Genesung durch gezielte und individuelle Gesundheitsinformationen vorzubeugen und durch pflegerische Expertise die Gesundheitskompetenz der Patienten*innen zu erhöhen, um den Erfolg der Behandlung zu gewährleisten.

 

 

Kontakt

Maren Lienicke

Mail: ml(at)reconva.de
Tel.: +49 30-42 08 75 04 
Web: reconva.de